B i e r - R e i s e d u r c h 5 K o n t i n e n t e
B i e r - R e i s e   d u r c h   5   K o n t i n e n t e

Hobby Museum

Angefangen hat alles im Jahre 1983, als ich mehr durch Zufall zum Sammeln von Fünf-Liter Partydosen kam. Für die Ausstattung des damaligen Sammlerraumes dienten Emailschilder mit Bierwerbung, die entweder auf Flohmärkten oder auf Auktionen erworben wurden. Internet-Auktionen gab es zu dieser Zeit noch nicht.

Einen Sprung machte die Sammlung im Jahre 1989 durch den Beitritt in den FvB Sammlerclub. Durch den Kontakt mit Sammlern aus der ganzen Welt kamen jetzt auch internationale Objekte hinzu.

Ein weiterer Schritt zu einer größeren Vielfalt bescherte die innerdeutsche Grenzöffung 1989 und die Öffnung der osteuropäischen Länder.

Einen weiteren Schub gab es dann in den 1990er Jahren durch das Internet mit Online Shops und Auktionen sowie den vielfältigen Informationsmöglichkeiten.

Seit 1998 hat die Partydose einen integrierten Zapfhahn. Das führte zu einem nationalen und internationalen Boom.

Seit 2015 ist die Sammlung in meinem privaten Hobby Museum untergebracht. In 6 Räumen kann der Besucher die bunte Vielfalt der Bier-Werbeträger bestaunen.

Die meisten Exponate sind Partydosen (>1000) mit ihren großen Werbeflächen sowie Bier-Emailleschilder aus vergangenen Zeiten. Weitere Werbeträger sind Wandteller, Flaschen, Gläser, kleine Dosen, Bierdeckel, ...

Alle Exponate sind geografisch nach Regionen zusammengestellt, so daß sich der Rundgang zu einer Bierreise durch 5 Kontinente gestaltet.

Zum Beginn und zum Ende des Rundgangs laden Airbus Flugzeugsitze zum Verweilen ein.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© H. Frommeyer